Sportlerernährung / Supplementierung

Nährstoffmangel, Überdosierung, Resorbtion, Unverträglichkeit.

Bedenken Sie immer, dass Ihre Organe Ihre Partner sind auf Ihrem Weg.

Endokrine Drüsen haben ihre Leistungsfähigkeiten und diese sind genau einzuhalten.

Lernen Sie mit Ihren Organen umzugehen und hören auf Signale Ihres Körpers.

Welche Signale es zu beachten gilt und wie Sie diese interpretieren ist entscheidend.

Menü